Anti-Gewalt-Einzeltraining

Das Einzeltraining ermöglicht jungen Menschen von 12 bis 21 Jahren, sich mit ihren individuellen Gewalt- und Aggressionsproblemen auseinanderzusetzen sowie gewaltfreie Konfliktlösungsmöglichkeiten einzuüben. Ziel des Einzeltrainings ist es, konstruktive Wege im Umgang mit den eigenen Aggressionen zu finden und Selbst- und Sozialkompetenz zu stärken. Die Erziehungsberechtigten werden je nach Bedarf und Alter des jungen Menschen in das Training einbezogen. Das Anti-Gewalt-Einzeltraining wird bedarfsgerecht auf den jungen Menschen und seine Situation abgestimmt. Das Training umfasst in der Regel 17 Einheiten à 2 Stunden pro Woche und ein Nachtreffen.

Zielgruppe sind  junge Menschen

  • die wegen ihrem aggressiven Verhalten mit ihren Mitmenschen Schwierigkeiten haben oder in Konfliktsituationen die Kontrolle über sich verlieren
  • die Schwierigkeit haben, ihre Emotionen und Impulse sozialverträglich auszudrücken
  • die aufgrund von Gewaltverhalten bzw. Gewaltbereitschaft auffällig sind
  • mit aggressivem und grenzüberschreitendem Verhalten insbesondere im schulischen und familiären Bereich
  • die bereits straffällig geworden sind und eine richterliche Weisung erhalten haben und für die aus pädagogischen Gründen ein Anti-Gewalt-Einzeltraining einem Gruppentraining vorzuziehen ist

  Ziele des Trainings

  • eigenes destruktives aggressives Verhalten verstehen
  • kritische Auseinandersetzung mit gewaltbereiten Verhaltens- und Einstellungsmustern
  • gewaltfreie Konfliktlösungswege einüben und anwenden
  • Sozialkompetenz in Konfliktsituationen erlangen
  • Erfahren und Erlernen von Selbstwert
  • Förderung der Selbststeuerung

Das Anti-Gewalt-Einzeltraining wird bedarfsgerecht auf den jungen Menschen und seine Situation abgestimmt. Das Training umfasst in der Regel 17 Einheiten à 2 Stunden pro Woche und ein Nachtreffen. Der Beginn eines Einzeltrainings ist nach Absprache durchgängig möglich.  

mehr

Kontakt:


Renate Matt
Tel. 0761 479999-16
0176 73940133
Renate.Matt(at)nachbarschaftswerk.de

Ort:
Geschäftsstelle Weingarten